Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Penne mit geräuchertem Lachs

von

Penne mit geräuchertem Lachs

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Penne mit geräuchertem Lachs ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen.

Beschreibung

Penne mit geräuchertem Lachs

Die Nudeln in ausreichend kochendem Salzwasser al dente (d.h. bissfest) kochen. Währenddessen den Lachs in Streifen zerschneiden. Die Zwiebeln von der äußeren Haut befreien und in Ringe schneiden.
Die Sahne mit Milch und Orangensaft vermengen und anschließend einmal aufkochen. Nun den Lachs einrühren und die Soße mit Pfeffer, Salz und Safran abschmecken. Die Zwiebeln der Soße hinzufügen, so dass die Zwiebeln warm werden. Nun die Nudeln abtropfen lassen und mit der Soße vermengen.

Zusammenfassung

Brennwert: 2324 KJ (556 kcal)
Fett: 16.5 g
Kohlenhydrate: 76.5 g
Eiweiß/Protein: 22.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

40 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
40 ml Sahne 30% Fett
15 Gramm Zwiebeln
40 Gramm Lachs geräuchert
etwas Jodiertes Salz
100 Gramm Hartweizennudeln
40 ml Orange Fruchtsaft
etwas Safran Gewürz
etwas Pfeffer