Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Mediterraner Fischeintopf

von

Mediterraner Fischeintopf

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Mediterraner Fischeintopf ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Mediterraner Fischeintopf

Den Broccoli in Salzwasser tun zum Säubern.
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Anschließend die Paprika säubern, von den Inneren befreien und in Stücke schneiden, dass diese später gut essbar sind. Öl heiß machen und die Zwiebeln und die Paprika dazugeben, um beides anzudünsten. Dies mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Jetzt den Broccoli aus dem Salzwasser nehmen und in Röschen zerschneiden. Danach die Stiele schälen und ebenfalls in Stücke zerschneiden. Die Broccoli-Röschen und die Stile in die Brühe geben und mit Kräutern, Pfeffer und Salz verfeinern. Das Ganze ungefähr 10 Minuten im zugedeckten Topf auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Nun den Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen und in die heiße Suppe geben. Der Fisch muss ca. 5 Minuten in der heißen Suppe ziehen.
Währenddessen die Kartoffeln kochen und wenn sie fertig sind in den Fischeintopf geben.

Zusammenfassung

Brennwert: 1768 KJ (423 kcal)
Fett: 15.5 g
Kohlenhydrate: 30.5 g
Eiweiß/Protein: 38.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

150 Gramm Rotbarsch tiefgefroren
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Kräuter der Provence
100 Gramm Broccoli frisch
5 Gramm Olivenöl
100 Gramm Paprikaschoten Pulver
40 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Kartoffeln ungeschält frisch
250 ml Gemüsebrühe (4)