Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Kabeljaufilet auf Gurkenbett

von

Kabeljaufilet auf Gurkenbett

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Kabeljaufilet auf Gurkenbett ist ein Rezept mit Fleisch und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Kabeljaufilet auf Gurkenbett

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen. Währenddessen die Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Butter glasig dünsten. Die Gurken zugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Die Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt 10 Minuten garen. Das Fischfilet in Portionsstücke schneiden, salzen und pfeffern. In der übrigen Butter bei mittlerer Hitze 10 Minuten von beiden Seiten braten. Die Sahne mit der Milch vermischen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und unter das Gemüse rühren. So lange köcheln lassen bis es abgebunden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Dill zugeben und mit dem Fisch servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1898 KJ (454 kcal)
Fett: 13.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 32.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Arbeitszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit, 20 Minuten Garzeit
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Nein

Zutaten

200 Gramm Gurke
15 Gramm Zwiebeln
10 Gramm Butter
50 ml Gemüsebrühe (4)
150 Gramm Kabeljaufilet
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
15 Gramm Sahne 30% Fett
15 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
10 Gramm Mehl
etwas Dill
50 Gramm Vollkornreis