Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Pumpernickel mit selbstgemachtem Paprika-Quark und Salat

von

Pumpernickel mit selbstgemachtem Paprika-Quark und Salat

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Pumpernickel mit selbstgemachtem Paprika-Quark und Salat ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Abendbrot Snack.

Beschreibung

Pumpernickel mit selbstgemachtem Paprika-Quark und Salat

Den Magerquark und die Milch miteinander vermischen. Dann Salz, Pfeffer und die gewaschene Petersilie und den Schnittlauch hinzufügen. Alles gut miteinander vermischen. Die gesäuberte Paprika in Würfel zerteilen und zum Quark geben.
Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Nun Margarine auf den Pumpernickel streichen und die Salatblätter darauf verteilen. Zum Schluss den Quark auf den Pumpernickel geben.

Zusammenfassung

Brennwert: 1078 KJ (258 kcal)
Fett: 9.5 g
Kohlenhydrate: 27.5 g
Eiweiß/Protein: 14.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

25 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
20 Gramm Quark Magerstufe
etwas Pfeffer
etwas Jodiertes Salz
etwas Petersilienblatt
etwas Schnittlauch
40 Gramm Paprikaschoten frisch
60 Gramm Pumpernickel
etwas Margarine
75 Gramm Eisbergsalat