Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Camembert-Pumpernickel mit selbstgemachtem Senf-Aufstrich und Radiesch

von

Camembert-Pumpernickel mit selbstgemachtem Senf-Aufstrich und Radiesch

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Camembert-Pumpernickel mit selbstgemachtem Senf-Aufstrich und Radiesch ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Abendbrot Snack.

Beschreibung

Camembert-Pumpernickel mit selbstgemachtem Senf-Aufstrich und Radiesch

Zuerst den Senf mit der Butter vermengen. Die Pumpernickelscheiben mit diesem Aufstrich bestreichen. Dann die Radieschen abwaschen, säubern und in feine Streifen zerteilen. Ebenso den Camembert in Streifen klein schneiden. Dies ebenso auf die Pumpernickelscheiben legen. Die fertigen Pumpernickelscheiben mit Pfeffer und Sojasprossen verfeinern.

Zusammenfassung

Brennwert: 811 KJ (194 kcal)
Fett: 6.5 g
Kohlenhydrate: 19.5 g
Eiweiß/Protein: 13.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

5 Gramm Butter
etwas Senf
60 Gramm Pumpernickel
25 Gramm Radieschen frisch
30 Gramm Camembert Dreiviertelfettstufe
etwas Pfeffer
10 Gramm Sojasprossen frisch