Kategorie: Belegte Brote, Sandwiches

Diät-Rezepte

Käsebrot mit Kräuterquark und Sauerkraut

von

Käsebrot mit Kräuterquark und Sauerkraut

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Käsebrot mit Kräuterquark und Sauerkraut ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Belegte Brote, Sandwiches
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Abendbrot Snack.

Beschreibung

Käsebrot mit Kräuterquark und Sauerkraut

Zuerst den Sauerkraut aus der Konserve gut abtropfen lassen. Dann die Tomaten und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenso würfeln. Nun die Gewürzgurke nehmen, ebenso in Würfelstücke zerschneiden und mit dem anderen Gemüse zusammen mit dem Sauerkraut vermengen. Dann Essig und Öl hinzufügen und mit Pfeffer und Salz nach Belieben verfeinern. Dünn Margarine und Kräuterquark auf das Vollkornbrot auftragen, mit dem Gouda belegen und zusammen mit dem Salat genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1287 KJ (308 kcal)
Fett: 14.5 g
Kohlenhydrate: 29.5 g
Eiweiß/Protein: 13.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 1 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

150 Gramm Sauerkraut Konserve
50 Gramm Tomate rot
30 Gramm Gewürzgurken Sauerkonserve, abgetropft
50 Gramm Paprikaschoten Pulver
5 Gramm Sonnenblumenöl
20 Gramm Zwiebeln
etwas Weinessig
60 Gramm Vollkornbrot
10 Gramm Margarine halbfett Linolsäure <30%
20 Gramm Quark mit Kräutern Fettstufe
20 Gramm Gouda Vollfettstufe