Kategorie: Hauptgerichte

Diät-Rezepte

Käsespätzle

von

Käsespätzle

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Käsespätzle ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Hauptgerichte
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Käsespätzle

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Inzwischen Eier, Mehl, Quark und Salz mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine vermischen und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig mit einem Spätzlehobel ins heiße Wasser schaben, die Spätzle fünf Minuten garen lassen, anschließend abgießen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Spätzle hineingeben, den Käse darüber streuen. Danach dies zugedeckt braten, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
Für den Salat: Öl, Essig, Salz und Kräuter in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren. Die Radieschen waschen und in feine Würfel schneiden. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke rupfen. Alles in einer Schüssel mit dem Dressing verrühren. Die Käsespätzle mit Salat servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 2332 KJ (558 kcal)
Fett: 23.5 g
Kohlenhydrate: 48.5 g
Eiweiß/Protein: 35.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

60 Gramm Hühnerei
65 Gramm Mehl
65 Gramm Quark Magerstufe
5 Gramm Butter
50 Gramm Edamer Vollfettstufe
40 Gramm Radieschen frisch
75 Gramm Eisbergsalat
5 ml Kräuteressig
5 Gramm Olivenöl
etwas Jodiertes Salz
5 Gramm Petersilienblatt