Kategorie: Low-Carb Gericht

Diät-Rezepte

Zucchini und Tomaten mit Käse überbacken

von

Zucchini und Tomaten mit Käse überbacken

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Zucchini und Tomaten mit Käse überbacken ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien: Low-Carb Gericht
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Mittagessen Abendbrot.

Beschreibung

Zucchini und Tomaten mit Käse überbacken

Den Backofen auf 200° C vorheizen.
Das Ei aufschlagen und mit dem Quark zusammen verquirlen. Dann Pfeffer und Salz hinzufügen und mit Oregano verfeinern. Zucchini säubern, waschen, klein schneiden und mit dem Quark vermischen. Eine backfeste Auflaufform nehmen und mit Öl einstreichen. Das Gemisch in diese Form geben. Nun die Tomaten waschen, in Scheiben zerteilen und auf dem Gemisch gleichmäßig verteilen. Hierüber Käse streuen und das Ganze im Backofen ungefähr 20 Minuten backen. Zum fertigen Gericht Baguette genießen.

Zusammenfassung

Brennwert: 1379 KJ (330 kcal)
Fett: 11.5 g
Kohlenhydrate: 25.5 g
Eiweiß/Protein: 29.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

20 Gramm Quark Magerstufe
10 Gramm Hühnerei
etwas Oregano
etwas Jodiertes Salz
etwas Pfeffer
50 Gramm Zucchini frisch
5 Gramm Olivenöl
65 Gramm Tomate rot
15 Gramm Käse
60 Gramm Baguette