Kategorie:

Diät-Rezepte

Warme Reisflocken an Pfirsich

von

Warme Reisflocken an Pfirsich

5.0 Sterne auf der Grundlage von 1 Bericht(en)

Zusammenfassung

Warme Reisflocken an Pfirsich ist ein vegetarisches Rezept und gehört zu folgenden Kategorien:
Es passt zu folgenden Mahlzeiten: Frühstück Snack.

Beschreibung

Warme Reisflocken an Pfirsich

Die Milch mit Zucker erhitzen und über die Reisflocken gießen. Die Reisflocken für 10 Minuten zugedeckt quellen lassen. Die Pfirsiche kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend häuten und würfeln.
Die Pistazien grob hacken und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Während des Röstvorgangs muss die Hitze und Zeit kontrolliert werden, da die Pistazien gerne auch mal verbrennen. Die Pfirsichwürfel mit den Rosinen unter die Reisflocken mischen und mit den Flakes und Pistazien bestreut servieren.

Zusammenfassung

Brennwert: 1735 KJ (415 kcal)
Fett: 6.5 g
Kohlenhydrate: 76.5 g
Eiweiß/Protein: 10.5 g
Dieses Rezept ergibt: 1 Portion
Gesamtzeit:
Schwierigkeitsgrad: 2 (1=leicht, 2=mittel, 3=anspruchsvoll)
Vegetarisch: Ja

Zutaten

150 ml Kuhmilch Trinkmilch fettarm
10 Gramm Zucker braun Rohzucker
40 Gramm Reisflocken
150 Gramm Pfirsich
10 Gramm Pistazie
15 Gramm Rosinen
10 Gramm Flakes