In diesem Artikel möchten wir Euch erklären, welche Vorteile ihr davon habt idealgewichtig zu sein und warum es Sinn macht, dieses Ziel anzustreben.

Verbesserter Blutdruck und Cholesterinspiegel

Wenn Du Dein Idealgewicht erreicht hast, dann wird Dein Herz weniger belastet. Ein Gewichtsverlust von nur 5 bis 10 Prozent auf Dein Gesamtkörpergewicht bezogen, hilft Dir den Blutdruck zu senken und reduziert die Gefahr von Bluthochdruck. Die gesunden Gewohnheiten, die Du zusätzlich entwickelt hast – wie z.B. eine im Allgemeinen gesündere Ernährung und regelmäßige Bewegung – helfen darüber hinaus, Deinen Cholesterinspiegel im Blut zu verringern. Diese Faktoren arbeiten zusammen, um das Risiko an Herz- und Kreislauferkrankungen zu reduzieren.

Verbesserte Blutzuckerwerte

Insulinresistenz ist oft mit Übergewicht verbunden und der ständige dadurch bedingte hohe Blutzuckerwert kann zu Diabetes Typ 2 und seinen Begleiterscheinungen führen. Gewichtsverlust und regelmäßige Bewegungen können Insulinresistenz verhindern. Dadurch hat Dein Stoffwechsel die Blutzuckerhöhe besser im Griff. Somit reduziert sich auch Dein Risiko an Diabetes zu erkranken.

Verbesserte Mobilität

Bei Übergewicht musst Du das zusätzliche Gewicht beim Treppensteigen und beim Gehen mitschleppen. Hierdurch kannst Du leicht außer Atem, weil man für jedes zusätzlich Kilogramm auf den Hüften auch mehr Sauerstoff benötigt. Auch die zusätzliche Belastung von Gelenken kann zu Knie- und Rückenschmerzen führen. Wenn Du Dein Idealgewicht erreicht hast, wird es einfacher für Dich, Dich zu bewegen. Du fühlst Dich nicht nur leichter und energiegeladener, sondern hast auch weniger Schmerzen, so dass Du wieder mehr Freude an körperlicher Aktivität hast.

Selbstbestätigung und Zielstrebigkeit

Fit zu werden, ist harte Arbeit. Du hast Dich verpflichtet, zu lernen, mit den Höhen und Tiefen, die du überwinden musst, deinen Weg zu findenöhezu na. Diese Herausforderung anzunehmen und letztendlich ein Ziel zu erreichen, gibt Dir das Gefühl der Kontrolle über Dich und Deinen Körper. Du beginnst, die Verantwortung für Deine Entscheidung zu akzeptieren und nimmst Deine Gesundheit selbst in die Hand. Diese Änderungen werden Dich befähigen, mehr Ziele zu erreichen, die Du Dir niemals hättest vorstellen können und dessen Erreichbarkeit Du für unmöglich gehalten hast.

Veränderte Einstellung

Nicht idealgewichtig zu sein, kann Dich unglücklich machen, da Du Dich dick fühlen kannst. Daraus resultiert dann Stress und Frustration und kann Deine Einstellung und Lebensfreude negativ beeinflussen. Das Idealgewicht zu erreichen, kann die Sicht auf den Alltag und das tägliche Leben und die Zukunft verändern. Es bildet Selbstvertrauen und inspiriert Dich, anderen zu helfen, die vor den gleichen Herausforderungen stehen.